Privacy

Auf dieser Seite beschreibt man die Verwaltungsweise der Internet-Website www.faustizpt.com bezüglich der Verwaltung der persönlichen Daten der Nutzer, die auf sie zugreifen. Es handelt sich um eine Mitteilung über die Verwaltung der persönlichen Daten, die im Sinne vom Art. 13 des gesetzvertretenden Dekrets 196/03 für die Nutzer der Online-Dienste unserer Website gemacht wird. Diese Mitteilung ist nicht für andere Websites gültig, die ggf. durch unsere Links betreten werden können.

Der Inhaber der Verarbeitung

Der Inhaber der Verarbeitung der persönlichen Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen, die nach dem Betreten unserer Website verarbeitet werden, ist Piergiacomo Fausti.

Ort und Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitungen der mit den Webdiensten verbundenen Daten unserer Website werden von den Mitarbeitern/Angestellten von Fausti ZPT di Fausti Piergiacomo & C. behandelt, via Statale 9, 25060 Tavernole sul Mella (Brescia). Keine Date vom Webdienst werden an Dritte mitgeteilt oder weitergeleitet. Die persönlichen Daten, die von den Nutzern bei der Einreichung einer Dienstanfrage zur Verfügung gestellt werden, werden nur verwendet, um den Dienst oder die verlangte Leistung zu leisten und werden nicht an Dritte mitgeteilt, außer wenn die Mitteilung wegen rechtlichen Verpflichtungen rechtsverbindlich ist, oder wenn sie zur Erfüllung der Anfragen unbedingt notwendig wird.

Surfdaten

Die IT-Systeme und die Softwareverfahren dieser Website erwerben im laufe ihrer üblichen Benutzung einige persönlichen Daten, deren Übertragung beim Gebrauch der Internet Mitteilungsprotokolle implizit ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit den betroffenen Identifizierten verbunden zu werden. Sie könnten aber wegen ihrer Art durch Verarbeitungen und Verbindungen mit Daten, die Dritte besitzen, erlauben, die Nutzer zu identifizieren. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP Adressen oder die Domainnamen der Computer, die von den Nutzern verwendet werden, die auf die Website zugreifen, die URI-Adressen (Uniform Resoure Identifier) der verlangten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die verwendete Methode bei der Einreichung der Anfrage im Server, die Dateiabmessung der Antwort, den Zahlencode, der den Zustand der vom Server gegebenen Antwort angibt (Fehler, gutes Ergebnis…) und andere Parameter über das OS und die Computerumgebung des Benutzers. Diese Daten werden verwendet, um nur anonyme statistische Informationen über den Gebrauch der Website zu gewinnen und um die richtige Funktionsweise zu überprüfen und sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Verantwortungsfeststellung falls hypothetischer Internetkriminalität gegen die Website verwendet werden.

Daten, die freiwillig von den Benutzern geliefert werden

Die wahlfreie, deutliche und freiwillige Sendung von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen bringt mit sich den folgenden Erwerb der Adresse des Senders, die für die Antwort auf die Anfrage notwendig ist, und der ggf. anderen persönlichen Daten, die eingegeben werden. Synthetische Mitteilungsschreiben werden allmählich auf den Seiten der Website wiedergegeben oder gezeigt, die fuer besondere Dienste vorbereitet werden.

Cookies

Als Cookies versteht man Informationsteile, die in die Haltplatte eines Computers nur nach einer Freigabe eingegeben werden. Die Cookies beschleunigen die Website-Verkehrsanalyse oder zeigen, wenn eine besondere Website besucht wird und erlauben den Webanwendungen, Informationen an die einzelnen Nutzer zu senden. Keine Nutzerdaten werden övon der Website erworben. Cookies werden nicht zur Übertragung der Daten persönlichen Charakters benutzt und keine anhaltenden Cookies keiner Art d.h. Verfolgungssysteme für die Benutzer werden verwendet.

Auf der Website verwendeten Cookies:

  • Technische Cookies, d.h. zu surfen oder Sitzung und unbedingt notwendig für den Betrieb der Website oder den Benutzer zu nutzen, Inhalte und Dienste von diesen beliebten ermöglichen (Erteilung diese Art von Cookies braucht nicht Ihre Zustimmung);
  • Zweckmäßige Cookies, die dem Benutzer ermöglichen, zu einer ausgewählten Reihe von Kriterien (Sprache, zum Kauf ausgewählten Produkte) zu surfen um die Dienstleistung an denselben zu verbessern (Erteilung diese Art von Cookies braucht nicht Ihre Zustimmung);
  • Statistischen Cookies, die Ihnen helfen zu verstehen wie die Website von Benutzern verwendet wird. Diese Cookies sammeln keine Informationen über die Identität des Benutzers oder persönliche Angaben. Die Informationen sind in vereinigte und anonymer Form verarbeitet (Erteilung diese Art von Cookies braucht nicht Ihre Zustimmung - wo direkt von der Websitebetreiber verwendet sind, um Informationen in vereinigte Form, über die Anzahl der Benutzer und wie diese die Website besuchen, zu sammeln);
  • Drittseiten Cookies, d. h. Websites oder Servern andersartig als von Fausti ZPT di Fausti Piergiacomo & C., für eigene Zwecke diesen Drittseiten (Erteilung diese Art von Cookies könnte Ihre Zustimmung fordern);
  • Profilierung Cookies, die zur Erstellung von Nutzerprofilen und um das Senden von Werbebotschaften verwendet sind. Diese werden im Einklang mit den Voreinstellungen, durch das Nutzer selbst bei sein surfen in Netzwerk ausgedrückt. (Erteilung diese Art von Cookies fordert Ihre Zustimmung);

Im Einzelnen die Cookies auf dieser Website sind:

Name Zweck Typ Privacy / Deaktivierung
consent Ermöglicht die Aufzeichnung, wenn ein Benutzer auf die Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Technische Cookie -
_ga, _gat Ermöglicht die Website-Nutzung durch Anwender zu analysieren. Statistische Cookie (Google Analytics) Privacy / Deaktivierung
NID, PREF Ermöglicht an Google der Benutzer Vorzügen für die angebotenen Dienste zu speichern. Profilierung Cookie (Google) Privacy

Es folgt eine Reihe von Ressourcen, die, wie Sie Cookies für die beliebtesten Browser deaktivieren oder verwalten können, erläutert:

Datenbehandlung

Die persönlichen Daten werden so lang wie notwendig mit automatisierten IT-Tools behandelt, um den Zweck zu erreichen wofür sie gesammelt werden. Besondere Sicherheitsmaßnahmen werden beachtet, um Datenverlust, Missbrauch, ungesetzlichen Gebrauch und unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Rechte des Betroffenen

Die Personen, auf die sich die Daten beziehen, haben die vorgesehenen Rechte nach dem Art. 7 des Datenschutzgesetzes, das unter anderem das Recht vorsieht, das Vorhandensein ihrer Daten zu kennen und das Löschen, die Verbesserung, die Aktualisierung der selben Daten zu verlangen. Die Anfragen sind an den Inhaber der Datenbehandlung von Fausti ZPT di Fausti Piergiacomo & C. an die oben erwähnte Adresse zu richten.